Veranstaltungstipp: amiina [ISL] spielt “Fantômas”

Im Rah­men der UM:LAUT-Reihe, ein­er Plat­tform für Kün­stler, die sich ver­schieden­er musikalis­ch­er Tra­di­tio­nen bedi­enen, ver­tont die isländis­che Band ami­ina den Stumm­filmk­las­sik­er Fan­tô­mas. Das Radi­al­sytem V zeigt den Film aus dem Jahr 1913 am 23. April. Die Musik zum Film wird dabei live von ami­ina einge­spielt.

ami­ina kom­men aus Island und schlossen sich bere­its in den späten 1990er-Jahren als Band zusam­men. Anfänglich spiel­ten sie haupt­säch­lich klas­sis­che Musik, doch schon bald began­nen sie mit unter­schiedlichen Stil­rich­tun­gen zu exper­i­men­tieren und arbeit­eten mit ver­schiede­nen Bands in Island zusam­men. 1999 ver­net­zten sie sich mit Sig­ur Rós und unter­stützen die Band auf Tourneen sowie auf diversen Alben. 2004 veröf­fentlicht­en ami­ina dann ihre erste eigene EP “Ani­mam­i­nA”, der weit­ere Alben und EPs fol­gten. Aktuell beste­ht die Band aus den Mit­gliedern María Huld Markan Sigfús­dót­tir, Sól­rún Sumar­liðadót­tir, Mag­nús Tryg­va­son Eliassen und Guð­mundur Vig­nir Karls­son (alias Kip­pi Kan­i­nus).

Das Radi­al­sys­tem V zeigt mit Fan­tô­mas eine weit­eres Filmkonz­ert. Die isländis­che Band múm ver­tone let­ztes Jahr bere­its den Stumm­film “Men­schen am Son­ntag” von Bil­ly Wilder. Die Ver­anstal­tung war sehr beein­druck­end, weswe­gen wir uns jet­zt beson­ders auf ani­ima und Fan­tô­mas freuen!

Info
UM:LAUT — ami­ina plays “Fan­tô­mas”
23.04.2018, 20.00 Uhr im Radi­al­sys­tem V
Karten für das Radi­al­sys­tem: radialsystem.de
Umlaut: umlautlive.de
ami­ina: amiina.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.