Fünf Gründe, warum Island heute Abend Frankreich besiegt!

#Läuft­beiuns ist ihr EM Mot­to. Heute trifft die isländis­che National­mannschaft auf die franzö­sis­che. Hier unsere fünf Gründe, warum Island heute Frankre­ich besiegt:

1. Weil der Win­ter kommt und der Nor­den wieder STARK wird.

2. Weil sie mit Hannes Thor Halldórs­son einen echt­en Regis­seur in der Mannschaft haben, der schon das Drehbuch für das Spiel geschrieben hat — mit Hap­py End natür­lich!

3. Weil sich die isländis­chen Spiel­er ver­wan­deln kön­nen — wie Arya Stark:CmSnoxGXgAAGlZ84. Weil ihr Schlachtruf “HUH” ger­ade durch ganz Europa hallt und ins­ge­heim selb­st die Fran­zosen mit Island mit­fiebern!

5. Weil Island noch NIE ein EM-Viertel­fi­nale ver­loren hat!

Und weil es so schön war hier nochmal die bei­den Tore aus dem Spiel gegen Eng­land:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.