21. März — Tag des Waldes

Schweden

Heu­te am 21. März ist der ‘Inter­na­tio­na­ler Tag des Wal­des’. Der Tag wur­de 1971 auf Reak­ti­on auf das welt­wei­te Wald­ver­nich­ten gestar­tet. Er soll Auf­merk­sam­keit schaf­fen und uns alle dar­an erin­nern, dass Wäl­der und Bäu­me uns schüt­zen und unter­stüt­zen und wir sie des­halb beschüt­zen müssen.

Da vor allem Finn­land, Schwe­den und Nor­we­gen beson­ders wald­reich sind und es im Nor­den Skan­di­na­vi­ens sogar noch euro­päi­sche Urwäl­der gibt, wol­len wir euch auf die­sen Tag auf­merk­sam machen und ein paar unse­rer Wald-Bil­der aus dem Nor­den mit euch teilen.

http://www.un.org/en/events/forestsday/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.