Knerten und das große Weihnachtsabenteuer” auf DVD

Bild: G+J Entertainment Media / © WVG Medien

von Mar­ti­na Sander

Lille­bror und sein hölz­ern­er Fre­und Knerten verehren Polar­forsch­er und bewun­dern deren Expe­di­tio­nen. Um allerd­ings wie Amund­sen im Iglu über­nacht­en zu kön­nen, braucht es Schnee, sehr viel Schnee. Als es am Wei­h­nachtsmor­gen aus Kübeln reg­net und Lille­brors Pläne zer­platzen, lässt der seinen Ärg­er am geschmück­ten Wei­h­nachts­baum aus und schiebt die Schuld auf Knerten. Der Vater, der ohne­hin der Ansicht ist, dass die Zeit des reden­den Stöckchens zu Ende gehen sollte, ver­steckt Knerten. Wom­it er natür­lich nicht rech­net: Lille­bror stat­tet sich aus und eilt seinem Fre­und nach, den er am West­pol-en ver­mutet, während sich ein heftiger Schneesturm ankündigt.

Neben dem schwedis­chen Kinder­film „En liten jul­saga“ (1999) ist „Knerten und das große Wei­h­nachtsaben­teuer“ ein­er der schön­sten skan­di­navis­chen Wei­h­nachts­filme mit fan­tasievollen Kindern, liebevollen Erwach­se­nen und Aben­teuern, die für Kinder nah am eige­nen Erleben und damit nachvol­lziehbar und nach­spiel­bar sind. „Knerten und das große Wei­h­nachtsaben­teuer“ ist mit viel Charme ani­miert, zeigt atem­ber­aubende nor­wegis­che Land­schaft­sauf­nah­men und viel Vin­tage-Ambi­ente aus den Sechzigern, so dass sich die Erwach­se­nen beim Mitschauen mit­freuen kön­nen. Der Film ist jet­zt auch auf DVD erschienen. 

Info
Knerten und das große Wei­h­nachtsaben­teuer
Regis­seur: Andreas J. Riis­er 
Mit: Aksel Hen­nieFil­ip Math­ias EideAndreas J. Riis­er
Sprache: Deutsch (Dol­by Dig­i­tal 5.1), Nor­wegisch (Dol­by Dig­i­tal 5.1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.