Rezept: Ingwer-Shots für den Winter

Der Win­ter naht und mit ihm die Erkäl­tun­gen. Bei meinem let­zten Besuch in Schwe­den, wur­den mir zum Früh­stück Ing­w­er-Shots vorge­set­zt, die das Immun­sys­tem und die Abwehrkräfte stärken sollen. Anfangs war ich sehr skep­tisch, der erste Schluck war auch eher gewöh­nungs­bedürftig. Die Ing­w­er-Zito­nen-Mis­chung ist näm­lich ziem­lich scharf und bit­ter. Aber mor­gens vor dem Früh­stück geschluckt, weckt er wirk­lich die Lebens­geis­ter und Kaf­fee brauchte ich danach nicht mehr zum Wach­w­er­den! Außer­dem ist Ing­w­er für seine antibak­terielle Wirkung bekan­nt und soll die Durch­blu­tung fördern und die Zitrone ist eine schöne Vit­a­m­in­bombe. Meine schwedis­chen Gast­ge­ber trinken die Ing­w­er-Shots schon seit Jahren jeden Mor­gen und schwören auf die Wirkung. Ich habe mir gle­ich das Rezept geben lassen. Mal sehen, ob ich jet­zt auch gesund durch den Win­ter komme!

Die Ing­w­er-Shots lassen sich ganz ein­fach sel­ber machen und hal­ten in Flaschen gefüllt im Kühlschrank bis zu vier Wochen.

Zutat­en für 1 Liter
200g frisch­er Ing­w­er
1l Wass­er
2EL Honig
2 Zitro­nen
(1 Chilischote)

Zubere­itung
Den Ing­w­er zerklein­ern und in eine Schale geben. Am ein­fach­sten geht es mit ein­er gewöhn­lichen Küchen­reibe, er kann aber auch mit einem Mess­er zer­hackt wer­den.
Wass­er in einem großen Topf zum Kochen brin­gen. Anschließend den Topf von der Plat­te nehmen und den Ing­w­er dazugeben. Das Wass­er sollte ab jet­zt immer weniger als 60 Grad haben, damit die nüt­zlichen Inhaltsstoffe der Zutat­en erhal­ten bleiben.
Den Honig unter­rühren und wer will, kann jet­zt den klein gehack­ten Chili dazugeben. Aber Vor­sicht, der Chili macht das Getränk noch sehr viel schär­fer! Allerd­ings ist er sehr gut, um die Ver­dau­ung anzure­gen. Das Gemisch noch weit­ere 20 Minuten auf der lauwar­men Plat­te ziehen lassen. Danach die Zitro­nen pressen und den Saft zum Ing­w­er-Gemisch geben.
Alles abkühlen lassen und durch ein feines Sieb fil­tern. Den Saft in eine Flasche füllen und im Kühlschrank lagern.

Tipp: Hüb­sch ver­packt ist eine Flasche Ing­w­er-Shots auch ein sehr schönes, per­sön­lich­es Wei­h­nachts­geschenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.