Das internationale literaturfestival berlin

Bühne KJL © Hartwig Klappert

Das inter­na­tionale lit­er­atur­fes­ti­val berlin öffnet dieses Jahr bere­its zum 16. Mal seine Tore für Lit­er­aturbegeis­terte und präsen­tiert zeit­genös­sis­ch­er Prosa und Lyrik aus aller Welt. Auch die nordis­chen Län­der sind wieder zahlre­ich vertreten. Wir haben das umfan­gre­iche Pro­gramm durch­forstet und eine Liste mit allen skan­di­navis­chen Ver­anstal­tun­gen erstellt.

09.09.2017, 19:30h, Haus der Berlin­er Fest­spiele
Buch­premiere: Bjarni Bjar­na­son [Island] beschäftigt sich in »Man­norð« mit den auswüch­sen der Finanzkrise

11.09.2017, 09:00h, Haus der Berlin­er Fest­spiele
Øyvind Torseter (N) – Eg Kan Ikkje Sove No / Papas Arme sind ein Boot und Hul­let / Das Loch – Gespräch, Bilder­buchki­nole­sung und Live-Illus­tra­tion

11.09.2017, 11:30h, Haus der Berlin­er Fest­spiele
Øyvind Torseter (N) – Svar­tle / Super-Matze – Gespräch, Bilder­buchki­nole­sung und Live-Illus­tra­tion

11.09.2017, 11:30h, Haus der Berlin­er Fest­spiele
Jón Gnarr (IS) – Útlaginn / Der Out­law – Gespräch und Lesung

11.09.2017, 16:00h, Felleshus der Nordis­chen Botschaften
Cen­tu­ry of the Child — Nordis­ches Design für Kinder von 1900 bis heute – Illus­tra­tionswork­shop mit Øyvind Torseter

12.09.2017, 09:00h, Haus der Berlin­er Fest­spiele
Øyvind Torseter (N) – Mulegut­ten / Der siebente Brud­er – Gespräch, Bilder­buchki­nole­sung und Live-Illus­tra­tion

12.09.2017, 19:30h, Haus der Berlin­er Fest­spiele
Buch­premiere: In »Stille – ein Weg­weis­er« beg­ibt Erling Kagge [N] sich auf ein philosophis­ches Aben­teuer

15.09.2017, 14:30h, Haus der Berlin­er Fest­spiele
Anna-Lena Markus – »Lin­neas Lehrer: Lin­né, Mon­et und Lind­gren — Die LIN­NEA-Büch­er von Christi­na Björk und Lena Ander­son« – Vor­trag

15.09.2017, 18:00h, Haus der Berlin­er Fest­spiele
Aris Fiore­tos [S] beschäftigt sich in »Die dichte Welt« mit dem Fre­itod eines Fre­un­des

07.09.2017 09:00 Uhr, Schaubude Berlin
Øyvind Torseter (N) – Mulegut­ten / Der siebente Brud­er – Viertägiger The­ater­work­shop

Info
06.–16.09.2017

Web­seite: literaturfestival.com
Tick­ets kosten zwis­chen 4€ und 18€ : literaturfestival.com/tickets

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.