Verlosung zum Tag der Zimtschnecke

"Bullfest" von Göran Söderin und Sofie Söderin"Bullfest" von Göran Söderin und Sofie Söderin

Am 4. Oktober ist in Schweden der Tag der Zimtschnecke und wir verlosen aus diesem Anlass das schwedische Backbuch „Bullfest“ von Göran und Sofie Söderin!

Kanelbullens dag – der Tag der Zimtschnecke

Die heutige Zimtschnecke wurde in Schweden erstmals in den 1920ern geformt, nachdem es nach dem Ende des ersten Weltkrieges und der Lebensmittelknappheit wieder mehr Backzutaten gab. Richtig populär wurden sie aber erst in den 50ern, da dann Zutaten wie Zimt und Kardamom auch für die Allgemeinheit erschwinglich wurden.

Foto: Lola Akinmade Åkerström/imagebank.sweden.se

Foto: Lola Akinmade Åkerström/imagebank.sweden.se

Der Tag der Zimtschnecke ist eine vergleichsweise junge Tradition und kam erst 1999 auf, als der schwedische Hembakningsrådet (Heimbackvereinigung) sein 40-jähriges Jubiläum feierte und dafür Schwedens Nationalgebäck wählte: „We found that the cinnamon bun was the best symbol for Swedish home baking. I don’t think there are any Swedes who don’t like them“, so Birgit Nilsson Bergström vom Hembakningsrådet gegenüber The Local Sweden.

Das Backbuch „Bullfest“ von Göran und Sofie Söderin

„Bullfest“ von Göran und Sofie Söderin bietet für Fans schwedischer Backkunst über 50 Rezepte – von der traditionellen Kanelbulle bis hin zu exotischeren Rezepten wie das für Hefeschnecken mit asiatischer Rotebohnenpaste oder Mangochutneybullar. Es gibt Bullar-Rezepte für alle Jahreszeiten und unterschiedliche Anlässe. Daneben beinhaltet das Buch auch Rezepte für andere Klassiker wie Semlor und Lussekatter. Alle Rezepte sind bebildert und bieten stichpunktartige Anweisungen.

Die Verlosung

Wenn ihr das Backbuch gewinnen wollt, müsst ihr uns dafür einfach bis zum 09. Oktober, 16:00 Uhr einen Kommentar hinterlassen und einen weiteren Tag nennen, den die Schweden einem Gebäck gewidmet haben. Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr in Deutschland wohnt bzw. eine deutsche Adresse habt. Der Gewinner wird per Los ermittelt und nach dem Gewinnspiel von uns benachrichtigt.

Achtung! Das Buch ist auf Schwedisch. Es ist also genau das Richtige, wenn ihr Heim- oder Fernweh nach Schweden habt oder Backen genau der passende Anlass ist, euer Schwedisch anzuwenden.

20 Kommentare

  1. Carsten Maaß

    Leeeeecker Kanelbulle! Meine heimliche Liebe für die Fika :-)
    Lussekatter ab dem 13.Dezember

  2. Ich musste auch an den Waffeltag/Våffeldagen Ende März denken. :)
    Lussekater isst man zum Luciafest am 13. Dezember.

  3. Där finns ju semmeldagen! Tisdagen innan den kristna fastna. Så nästa blir det den 28 februari 2017. Fint och gott blir det! :)

  4. Es gibt so vieles, was man vermisst, wenn man einmal in Schweden gelebt hat. Våffeldagen am 25. März gehört unbedingt dazu <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *