Islandpferde

Island­pfer­de sind wohl die put­zigs­te Sehens­wür­dig­keit in Island.

Ja, wo laufen sie denn?

Island­pfer­de (in kei­nem Fall soll­ten sie Pony genannt wer­den, das mögen die Islän­der gar nicht) stam­men natür­lich aus Island — und das bereits seit über 1000 Jah­ren. Sie wur­den von sie­deln­den Wikin­gern im 9. Jahr­hun­dert auf die Insel gebracht und wer­den seit­her gezüch­tet. Heut­zu­ta­ge zäh­len nur rein­ge­zo­ge­ne Pfer­de, deren Abstam­mung bis nach Island zurück ver­folgt wer­den kann, als “ech­te” Island­pfer­de. Hat ein Pferd die Insel ein­mal ver­las­sen, dann darf es auch nicht mehr nach Island zurück keh­ren. Laut der FEIF — Inter­na­tio­nal Fede­ra­ti­on of Iclan­dic Hour­se Asso­cia­ti­ons” leb­ten 2015 genau 97.941 Island­pfer­de auf der Insel, welt­weit gab es genau 260.099.

Und was macht sie so besonders?

Island­pfer­de, auf islän­disch übri­gens “Íslen­ski hestu­rinn” gehö­ren zu den weni­gen Pfer­de­ras­sen, die über (haupt­säch­lich) vier statt nur drei Gang­ar­ten ver­fü­gen. Neben Schritt, Trab und Galopp kön­nen sie auch das soge­nann­te “Tölt”.  Bei die­ser Gang­art sitzt der Rei­ter fast erschüt­te­rungs­los auf dem leicht schwin­gen­den Pfer­de­rü­cken, was beson­ders für lan­ge Rit­te sehr ange­nehm ist. Ein paar Island­pfer­de beherr­schen dar­über hin­aus den Pass­gang, der ein Renn­gang ist.

Bald ein Weltkulturerbe?

Der Vor­stand des islän­di­schen Reit­ver­ban­des hat die­ses Jahr einen Auf­nah­me­an­trag bei der UNESCO gestellt, die das Island­pferd als “Welt­kul­tur­er­be” in sei­ne Lis­te auf­neh­men soll. Seit 2003 wer­den näm­lich auch soge­nann­te „nicht greif­ba­re Kul­tur­gü­ter“ (nor­ma­ler­wei­se wer­den vor allem beson­de­re Stät­ten aus­ge­zeich­net) geschützt. Der Antrag wur­de bereits gestellt, doch bis zur Auf­nah­me kann es noch dau­ern!

Kleine Galerie: Islandpferde

1 Kommentare

  1. Pingback: Das Island-Lesebuch von Björgvin Bollason

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.